ESCAPE ARGOT 

Samstag, 20. Januar 2018, 20.30 Uhr, Kunsthaus Glarus 

 

 

Der Drummer Christoph Steiner wagt mit seinen Kompositionen eine neue musikalische Eskapade. Seine klangkräftigen Mitmusiker sind Christoph Grab am Saxophon und Marc Méan an den Tasten. Die drei Schweizer Jazzer sind allesamt wagemutige Improvisatoren. Trotz unterschiedlicher Herangehensweise ergänzen sich Gleichgesinnte in höchst unterhaltsamer Musik. Im Zentrum steht das Prinzip, eine Komposition oder Improvisation als eine Klangreise zu sehen, die nicht zu ihrem Ausgangspunkt zurückkehren muss. Manche Passagen locken mit lyrischen Melodien, andere durch  anschwellende Dynamik, überraschende Wendungen und ostentative Energieschübe.

 

Barbetrieb ab 19.30 Uhr • Konzert 20.30 Uhr 

Eintritt 30 Fr. • Legi / Glarner Maestro-Karte 25 Fr.

Vorverkauf noch nicht eröffnet.

Dieses Konzert wurde erst möglich dank der Unterstützung durch:

© 2016 TAPIR ENTERTAINMENT